Willkommen auf der Website der Schmalspurbahn Öchsle

Meine Leidenschaft für die Welt der Eisenbahn

Ich interessiere mich leidenschaftlich für Züge ( “Ferrovipathe” für die genaue Bezeichnung) seit etwa 2012 (etwa zwölf Jahre alt), als ich begann, mich näher mit ihnen zu beschäftigen. Aber diese Begeisterung für Züge begann schon früher, etwa im Alter von 6/7 Jahren, als ich stundenlang mit meiner Mutter die vorbeifahrenden Züge von Stegen, Bahnsteigen, Brücken usw. beobachten konnte……

Meine Aktivitäten

Ich mache Fotos & Videos von Zügen aller Art (Personen, Güter, Touristen) an verschiedenen Orten in Deutschland (meist in den Regionen in der Nähe meines Hauses) in meiner Freizeit, aber auch weiter weg in meinem Urlaub…. Ich versuche auch, ungewöhnliche Zugbewegungen (alte Züge….) einzufangen, Routing), wenn ich die Möglichkeit habe…. Manchmal mache ich auch Foto- oder Videomontagen über das Bahnerbe wie meine Zugfahrten auf einigen schönen Linien, Bahnhöfen, Veranstaltungen, die ich dann mit anderen Enthusiasten teile und die ich in meinen Foto- oder Videogalerien (z.B. Flickr oder YouTube) veröffentliche. Auf diesen Galerien finden Sie auch Fotos von öffentlichen Verkehrsmitteln (Busse, Straßenbahnen, Busse, Reisebusse…), die ich in diesem Artikel nicht erwähne, weil es meine “sekundäre” Leidenschaft ist.

Eine Gemeinschaft von Enthusiasten

Trotz der Tatsache, dass diese Leidenschaft der Öffentlichkeit unbekannt ist, gibt es eine ziemlich große Gemeinschaft, mit der gleichen Leidenschaft wie ich in Frankreich und vielleicht sogar anderswo in der Welt. Meistens habe ich sie in sozialen Netzwerken getroffen, und manchmal mache ich meine Fotos und Videos mit ihnen nach den verschiedenen Städten, in die ich gehe…..

Meine Projekte

Ich hoffe, dass ich meine Leidenschaft in einigen Jahren zu meinem Beruf machen kann, ich würde mich freuen, dies zu erreichen und in diesem Umfeld zu arbeiten. Ich habe auch ein Projekt für eine Fotoausstellung und denke über andere mögliche zukünftige Projekte nach. Ich habe viel Zeit und auch viel Geld in Ausrüstung, Tickets usw. investiert, als Teil meiner Leidenschaft, die mich nicht stört, weil ich es gut finde, in etwas Nützliches und Interessantes für mich selbst zu investieren und das andere Menschen betreffen kann.

Meine Sammlung

Meine Leidenschaft führte mich auch dazu, Nachbildungen von Zügen und Bahnhöfen zu sammeln, was bedeutet, dass ich viel auf Flohmärkten oder in gebraucht im Internet jage.